Was versteht man unter Elementarschäden?

Elementarschäden sind Schäden am Gebäude, für die Naturgewalten verantwortlich sind. Dies können Überschwemmungen, Lawinen, Erdrutsche, Erdbeben oder auch Vulkanausbrüche sein, auf die der Versicherte keinerlei Einfluss hat.

 

 

Zurück