In welchem Fall ist der Versicherungsschutz gefährdet?

Es gibt hierfür einige Regeln zu beachten, um den Versicherungsschutz nicht zu verlieren. So sollte man die Immobilie in einem guten und ordnungsgemäßen Zustand versichern. Baut man an oder auch um, sollte man dies dem Versicherer schnell mitteilen und auch bei möglichen Erhöhungen des Risikos muss direkt Meldung gemacht werden. Zudem sollten alle Vorschriften von behördlicher und gesetzlicher Seite eingehalten werden. Wird das Gebäude vorübergehend nicht genutzt, müssen alle wasserführenden Anlagen entleert und abgesperrt werden. Zusätzlich ist es wichtig, dass das versicherte Gebäude während der Abwesenheit des Bewohners kontrolliert und auch beheizt werden muss.

 

 

Zurück